Ein aktuelles Signal wird dir folgendermaßen angezeigt:

  1. Im BOS…-Bildschirm
  2. Als Popup mit Signalton (“Pre-Signal”)
  3. Als E-Mail / Push Notitication (wenn dein MetaTrader entsprechend eingerichtet ist!)

 

Erläuterungen für FX-Signale:

Unter “SIGNAL” siehst du die Anzeige des aktuellen Signals im jeweiligen Basiswert.

 

Signal-Format:

Aktion Aktuelles Signal Aktueller Kurs
SL TP Pips Lots

Aktuelles Signal
→ Das konkrete Signal.

    Uhrzeit, zu der das Signal generiert wurde + Art des Signals (UP / DOWN) + Berechnetes, optimales Einstiegsslevel

Aktueller Kurs
→ Der aktuelle Kurs des Basiswertes (lt. MT4 und nicht des Brokers!).

SL
→ Stop-Loss-Kurs

TP
→ Take-Profit-Kurs

Pips
→ Abstand SL-Kurs zum Signalkurs (Berechnungsgrundlage für die Positionsgröße).

Lots
→ Positionsgröße in Lots.

 

Erläuterungen für BO-Signale:

Unter “SIGNAL” siehst du die Anzeige des aktuellen Signals im jeweiligen Basiswert.

Signal-Format:

Aktion BO-Ablaufzeit Aktueller Kurs
Aktuelles Signal

BO-Ablaufzeit
→ Die optimale Ablaufzeit der Binären Option. “<09:59” bedeutet z.B. vor 09:59Uhr.
Es empfiehlt sich, die BO-Ablaufzeit vor sehr wichtigen Marktterminen ca 30min vor diesem Termin zu legen!
Achtung bei BOSday: Dort steht EOD1 (Ende des laufenden Tages) oder EOD2 (Ende des folgenden Tages). Die Ablaufzeit wird also auf das Ende des Tages (22-24Uhr) gelegt, es sei denn, es gibt sehr wichtige Markttermine davor. Dann wird die BO-Ablaufzeit VOR diesen Markttermin gelegt!

Aktueller Kurs
→ Der aktuelle Kurs des Basiswertes (lt. MT4 und nicht des Brokers!).

Aktuelles Signal
→ Das konkrete Signal.

    Uhrzeit, zu der das Signal generiert wurde + Art des Signals (UP / DOWN) + Berechnetes, optimales Einstiegsslevel

 

Der blaue Buchstabe vor den BOSshort-Signalen bedeutet folgendes:

“R” – Umkehrsignal (Reversal)

“T” – Signal in Trendrichtung

“A” – Price Action Signal

 

 

Ein Signal darf von dir nur getradet werden, wenn alle Anzeigen gleichfarbig sind! Steht die Anzeige “Aktion” auf “wait…”, trade grundsätzlich nicht (selbst wenn das Einstiegslevel erreicht wurde)!
Wann und wie schnell ein konkretes Signal getradet werden kann, kannst du über die Einstellung des Risiko-Levels beeinflussen.

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.