Lies vorab unbedingt die bei deinem Kauf mitgelieferte Installationsanleitung!

Für eine ordnungsgemäße Funktion von “BOSbot-R” muss das BOSreversal-Dashboard IMMER parallel laufen und verbunden sein!

Die einzige Aufgabe von BOSbot-R besteht darin, die Signale deiner BOSreversal-Installation aufzunehmen und an deinen Broker weiterzugeben – d.h. er platziert automatisch die entsprechenden Orders. Die Nutzung ist optional, denn du kannst wie gehabt auch alle Signale manuell traden.

Nach der Installation siehst du ein Dashboard, das aussieht wie das BOSreversal-Dashboard – aber ohne Signaldaten. Die für dich zu Beginn wichtigste Anzeige ist die folgende:

Sie zeigt durch “Status: Connected” eine einwandfreie Funktion von BOSbot-R an. Einen roten Schriftzug “Status: Not connected” siehst du bei folgenden Ereignissen:

  1. Es ist aktuell keine Forex-Handelszeit (Feiertag oder Sonntag).
  2. BOSbot-R hat keine Verbindung zu BOSreversal (siehe Fehlerbeseitigung).

Links neben der Status-Anzeige findest du zwei für dein Trading wichtige Einstellungen: “Risk per Trade” und “Max. Balance”.

Der Wert für “Risk per Trade” ist standardmäßig auf 1% gesetzt. Er bedeutet in diesem Fall: Du kannst im Normalfall mit einem Trade maximal 1% deines dir auf dem Brokerkonto zur Verfügung stehenden Kaptals verlieren. Du kannst diesen Wert in den Experten-Eigenschaften auf max. 5% setzen. Er ist abhängig von deiner Balance und der BOSbot-Version. In Klammern siehst du den maximal möglichen Wert, den du in den Eigenschaften einstellen kannst.
Der Wert “Max. Balance” ist gleich oder kleiner deiner Balance auf deinem Broker-Konto. Hinweis: Ist er kleiner, dann kannst du mit einer anderen Version von BOSbot-R u.U. profitabler traden. BOSbot-R kannst du hier upgraden.

BOSbot-R tradet folgende Signale automatisch: “Entry” und “Exit”. Takeprofit-Signale sind bei BOSreversal eine Hilfestellung für das manuelle Traden. Sie werden deshalb nicht automatisch gehandelt – BOSbot-R wartet in diesem Fall auf das Exit-Signal.

=> Fehlerbeseitigung

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.