BOSreversal

Forex-Handelssystem

Trendwenden profitabel traden - auch ohne Fachwissen.
Signale für die am häufigsten gehandelten 17 Währungspaare!

Nutze auch Du das gewaltige Renditepotential von Trendwenden, in dem Du diese bereits handelst BEVOR die Post abgeht!

Das rechtzeitige Erkennen und Traden von Trendwenden ist bekanntermaßen eine der profitabelsten Trading-Strategien – aber auch eine der schwierigsten. Steigst du zu früh ein, läufst du Gefahr ausgestoppt zu werden. Bist du zu spät, nimmst du nur einen Bruchteil der Wertentwicklung mit und erhöhst dadurch das Risiko signifikant.
In BOSreversal haben wir nicht weniger als 8 Frühwarn-Indikatoren gekoppelt, um mittelfristige Trendwenden so früh wie möglich und so sicher wie möglich zu erkennen. Und der Erfolg gibt uns recht:
Seit Veröffentlichung im Jahr 2019 erreichte BOSreversal eine durchschnittliche monatliche Wertentwicklung von 12,04% * bei einem maximalen Drawdown von 11,83% **.

Geringer Zeitaufwand

BOSreversal generiert durchschnittlich 55 neue Signale pro Monat sowie entsprechende Exit-Signale. Dein Zeitaufwand mit dem manuellen Trading dürfte pro Tag also ca. 10 Minuten betragen.

Traden mit Sicherheitsnetz #1

Durch das Traden der 17 meistgehandelten Währungspaare erreichen wir eine breite Risikostreuung. Fehlsignale haben so einen geringeren Einfluss auf das Gesamtergebnis.

Traden mit Sicherheitsnetz #3

Jedes Signal wird mit einem Stop-Loss-Kurs geliefert. Läuft ein Signal also einmal nicht in die gewünschte Richtung, verlierst du im Normalfall max. 1% deines Kapitals.

(Nahezu) Stressfreies Traden

Kein wildes Rein-Raus-Traden! Der Zeithorizont unserer Signale liegt bei 1 - 5 Tagen. Dir bleibt also genügend Zeit für andere Dinge.

Maximaler Erfolg

Seit 2019 lag die durchschnittliche monatliche Wertentwicklung unserer Handelsstrategie bei mehr als 12%! *

Traden mit Sicherheitsnetz #2

Für jedes Währungspaar verwendet unser Handelssystem speziell optimierte Parameter und Handelsstrategien. Damit berücksichtigen wir die Besonderheiten jedes einzelnen Paares.

Traden mit Sicherheitsnetz #4

Die Stop-Loss-Kurse werden dynamisch an das bisher erzielte Ergebnis angepasst (nachgezogen). Dadurch sichern wir Gewinne ab und vermeiden unnötig entstehende Verluste.

Ideal für Beginner & Bequeme

Du erhältst von BOSreversal Signale mit allen für einen Trade erforderlichen Daten (Einstiegskurs, Stop-Loss-Kurs, Positionsgröße). Selbstverständlich auch die entsprechenden Exit-Signale.

Was ist BOSreversal?

Hinter BOSreversal steht ein hochkomplexes Handelssystem mit insgesamt 12 überwiegend selbstentwickelten Indikatoren. Es ist spezialisiert auf die Suche nach potentiell profitablen mittelfristigen Trendwenden.
Ein solch komplexes Handelssystem führt in der Praxis leider schnell zu einer Überforderung des Traders und damit zu teuren Fehlern. Wir haben deshalb eindeutige Handelsregeln definiert, die unser System in glasklare Handelsanweisungen für den Trader umsetzt. Diese Handelsanweisungen werden dir in zwei Dashboards angezeigt. Statt eines Wirrwarrs von Kurven und Linien erhältst du eindeutige Handelsinformationen, die du 1:1 umsetzen kannst.
In BOSreversal sind zwei Screening-Tools mit unterschiedlichen Trading-Strategien integriert, die 17 Währungspaare in 3 Timeframes gleichzeitig überwachen und deren Handelssignale anzeigen!

Das Haupt-Modul “BOSreversal” handelt ALLE mittelfristigen Trendwenden.
Das Zusatz-Modul “BOSreversal-T” handelt zusätzlich Trendwenden ausschließlich in Richtung des übergeordneten TRENDS, wobei auch kurz- und langfristige Trendwenden berücksichtigt werden.

Hier ein Screenshot des Haupt-Moduls:

BOSreversal-Dashboard

In BOSreversal sind zusätzlich zwei Chart-Templates integriert, die eine manuelle Kontrolle für optimale Einstiege in ein Signal ermöglichen.

Chart-Template

(Für eine Beschreibung auf das Bild klicken)

Professionelle Handelsstrategie!
BOSreversal sucht und signalisiert lukrative Trendwenden in den Timeframes ab H4. In diesen Timeframes hat das sogenannte Marktrauschen nur noch einen geringen Einfluss auf einen Trade.
Mit einem Berechnungsalgorithmus aus 8 Frühwarn-Indikatoren scannt BOSreversal rund um die Uhr alle 17 Währungspaare nach profitablen Trendwenden. 4 Trend-Indikatoren sorgen für einen rechtzeitigen, aber nicht zu frühen Ausstieg aus einem Signal.
Profitable Signale sollen so lange wie möglich laufen. Verlustsignale werden durch unsere Sicherheitsmechanismen schnell geschlossen.

Kein wildes und kostenintensives Traden!
Unsere Signale haben einen längeren Zeithorizont (geplante Trade-Laufzeit > 1 Tag). Damit umgehen wir die kurzzeitigen Schwankungen des Marktes (Marktrauschen) und können länger investiert bleiben.

Verlustbegrenzung ist das A und O!
Du erhältst von uns für jedes aktive Signal Stop-Loss-Kurse sowie Positionsgrößen, die sich nach deiner persönlichen Risiko-Präferenz und dem dir zum Traden zur Verfügung stehenden Kapital richten. Die Stop-Loss-Kursempfehlungen werden bei Signalen im Gewinn von unserem Handelssystem angepasst.

Täglich 3-4 neue Signale (durchschnittlich)!
Wir legen viel Wert auf Qualität, deshalb erhältst du nur die aussichtsreichsten Signale.

Dadurch bedingt kann es Tage mit keinem Signal, aber auch Tage mit 7 oder mehr Signalen geben.
Beispiel für ein aktives Signal:

Signal

Das Signal hier zur Veranschaulichung im Chart dargestellt:

Signal im Chart

Realistische Einstiegsmöglichkeiten in ein Signal!
Du erhältst von uns Signalkurse, die du statistisch gesehen mit hoher Wahrscheinlichkeit bei deinem Broker traden kannst. Da wir nur längerfristige Trades eingehen, hast du i.d.R. also ausreichend Zeit deine Trades zu platzieren.

Für jede übliche Kontogröße geeignet!
Wir empfehlen dir, abhängig von dem von dir eingegangenen Risiko je Trade, eine  Mindest-Kontogröße von 500,-€/$.

Technische Voraussetzungen:
BOSreversal benötigt als Basis die kostenlose Software Metatrader4. Danach richten sich auch die erforderlichen Systemvoraussetzungen:
– Windows 7/8/10 (Für versierte Anwender ist auch Mac möglich.)
– RAM (Arbeitsspeicher): >= 2GB
– Monitor: >= 17″ (HD)
– Audio
– Internetzugang
BOSreversal liefert an Forex-Handelstagen rund um die Uhr Signale und Signal-Anpassungen. Es ist deshalb von Vorteil, wenn BOSreversal bei dir ebenfalls rund um die Uhr läuft (auch wenn du verständlicherweise nicht 24h am Tag handeln kannst). 

Professionelles Handelssystem für die private Nutzung!***
Nutze auch du die Signale und Informationen unseres professionellen Handelssystems für dein privates Trading – und das zu einem absolut konkurrenzfähigem Preis!

Daten und Wertentwicklung*

Chart 01/01/2019 - 30/05/2023

Monatliche Daten ab dem 01.01.2019

MonatErg. %SignaleGew.Verl.G %V %DD %
01 / 201919,387546291,16-0,55,13
02 / 201915,087546290,84-0,31,85
03 / 201921,588057230,88-0,291,60
04 / 20199,308146350,7-0,393,21
05 / 201924,559454401,14-0,314,88
06 / 201923,987049211,13-0,353,28
07 / 201932,3510369341,1-0,331,95
08 / 20191,247937420,46-0,356,19
09 / 201919,597443311,1-0,262,62
10 / 201933,258255271,4-0,392,26
11 / 201911,908346370,78-0,333,24
12 / 201931,218851371,36-0,191,05
01 / 202019,228052280,89-0,281,70
02 / 202023,396943261,26-0,281,76
01.03.2015,678244380,85-0,160,94
04 / 202015,159842560,67-0,233,74
05 / 202022,5110239631-0,34,37
06 / 20205,5411242700,83-0,325,55
07 / 202018,466528371,16-0,383,26
08 / 202015,257827511,2-0,336,40
09 / 202018,488040400,83-0,373,42
10 / 202010,976329341,01-0,545,21
01.11.204,045420340,88-0,43,41
01.12.207,937831470,97-0,479,93
01.01.21-8,049038520,62-0,69,83
01.02.217,217431430,88-0,466,02
01.03.211,858532530,78-0,449,84
01.04.21-10,359125660,79-0,4510,35
01.05.219,819237550,83-0,385,81
01.06.2113,789342510,72-0,322,86
01.07.2110,819146450,55-0,327,13
01.08.2119,148743440,93-0,477,50
01.09.2112,976841270,61-0,457,59
01.10.21-6,816121400,61-0,4911,83
01.11.213,306121401,2-0,557,74
01.12.212,505326270,76-0,646,07
01.01.2215,576237250,68-0,383,56
01.02.22-6,644416280,54-0,547,73
01.03.224,123820180,78-0,645,68
01.04.224,583114170,96-0,523,46
01.05.225,675023270,94-0,595,72
01.06.224,673317160,83-0,596,31
01.07.221,853415190,62-0,393,01
01.08.2211,623824140,88-0,693,99
01.09.222,693318150,69-0,654,28
01.10.227,743521140,66-0,432,06
01.11.2237,779677190,71-0,873,87
01.12.2211,886840280,80-0,713,03
01.01.2317,897754230,71-0,884,61
01.02.2318,348665210,65-0,884,88
01.03.2313,069170210,58-0,864,00
01.04.239,447046240,73-0,944,68
01.05.231,415530250,89-0,975,77
01.06.23-9,233514210,78-0,9312,39
01.07.239,214028120,77-0,983,16
01.08.232,21241590,77-0,994,98
01.09.234,49352690,54-0,842,31
01.10.231,472414100,74-0,893,03
01.11.233,475943160,51-0,954,68
01.12.23-4,763421130,47-0,996,98

Aktuelles Jahr

MONATERGEBNISSIGNALEGEW.VERL.OFFENTREFFERQUOTE
01 / 202317,89%77542370,12%
02 / 202318,34%86652175,58%
03 / 202313,06%91702176,92%
04 / 20239,44%70462465,71%
05 / 20231,41%55302554,54%
06 / 2023-9,23%35142140,00%
07 / 20239,21%40281270,00%
08 / 20232,21%2415962,50%
09 / 20234,49%3526974,28%
10 / 20231,47%24141058,33%
11 / 20233,47%59431672,88%
12 / 2023-4,76%34211361,76%
01 / 20241,10%32238174,20%
Stand:24.01.202424Uhr
Erg. %monatliche Wertentwicklung in Prozent (bei 1% Risiko je Trade) *
SignaleAnzahl der Signale im Monat
Gew.Anzahl der Signale im Gewinn
Verl.Anzahl der Signale im Verlust
G %durchschnittliche Wertentwicklung eines gewonnenen Signals (bei 1% Risiko je Trade) *
V %durchschnittliche Wertentwicklung eines verlorenen Signals (bei 1% Risiko je Trade) *
DD %Drawdown**: Maximaler Verlust (in Prozent) von einem Höchststand bis zu einem Tiefststand, bevor der Kapitalwert wieder den ehemaligen Höchststand erreicht hat.

Verifizierte Statistik ab dem 01.07.2023

BOSreversal - verifiziertes Referenzkonto
(klicken für weitere Infos)

JETZT NEU und kurze Zeit zum kostenfreien Test:

Trade die BOSreversal-Signale automatisch

Du möchtest unsere Signale automatisch handeln? Dann sichere dir jetzt gleich unser aktuelles Aktions-Angebot!
Du erhältst dadurch unsere beiden Tools (Expert Advisor "BOSbot-R" + "BOSbot-RT") zum automatischen Handel der BOSreversal-Signale!

--------------------------------- KOSTENFREI IN DEINEM 1.JAHR MIT BOSREVERSAL  ---------------------------------

Beide Tools**** laufen parallel zu BOSreversal, identifizieren und "übersetzen" die Signale (Alerts) deines BOSreversal-Handelssystems
und platzieren dann nach deinen Vorgaben die entsprechenden Orders bei deinem Broker.
Sie sind ideal für Handelskonten bis zu 2.500€/$ Balance bei 1% Risiko per Trade.
(Ein Upgrade für höher kapitalisierte Konten ist jederzeit möglich.)
Einfacher und bequemer geht es nicht!

Unser Aktions-Angebot ist zeitlich und zahlenmäßig begrenzt.
Sichere dir also am besten gleich jetzt deinen dauerhaften Rabatt.

Zeit bis zum Ablauf unserer Aktion:

Plus Bonus:Zwei automatische Handelstools (Expert Advisor)**** !

Standard

€39

für 1 Monat

Quartalsrabatt

€109

für 12 Wochen

Neukunden-Rabatt

€17

für 1 Monat

Die Zahlungsabwicklung erfolgt über Stripe. Du erhältst umgehend nach erfolgter Zahlung per Downloadlink eine Anleitung mit weiteren Informationen!

Alternativ

Paypal-Zahlung + Sofortzahlung + Kein Abo

Die Zahlungsabwicklung erfolgt über Digistore24. Du erhältst umgehend nach erfolgter Zahlung per Downloadlink eine Anleitung mit weiteren Informationen!

 
 

 

 

Fragen und Antworten

BOSreversal folgt dem bekannten und sehr profitablen Handelsansatz eines Trendumkehrsystems. Das frühzeitige Erkennen und Traden von Trendwenden ist nach wie vor eine der profitabelsten Strategien im Forex-Handel.
Wir verwenden für BOSreversal ein über Jahre von uns entwickeltes und erprobtes Handelssystem, dass das gleichzeitige Überwachen verschiedener Währungspaare in unterschiedlichen Timeframes ermöglicht. Profitable Trendwechsel und nachfolgende Einstiegsmöglichkeiten werden durch unser Handelssystem erkannt, auf Plausibilität geprüft und anschließend an dich als Signal weitergegeben. Signale werden solange wie möglich laufengelassen und die StopLoss-Marken konsequent nachgezogen. Erst bei eindeutigen Anzeichen eines anstehenden Trendwechsels oder einer Konsolidierung wird ein Signal  geschlossen.

BOSreversal beobachtet folgende 17 Währungspaare:
AUDCAD / AUDJPY / AUDNZD / AUDUSD
CHFJPY
EURCAD / EURCHF / EURGBP / EURJPY / EURUSD
GBPCHF / GBPJPY / GBPUSD
NZDUSD
USDCAD / USDCHF / USDJPY

Der Handelsansatz von BOSreversal umfasst mittelfristige Trendwenden. Aufgrund des längeren Zeithorizonts sind zwischenzeitlich mögliche Kursschwankungen infolge wichtiger Markttermine nicht so relevant. In unseren Stop-Loss-Marken sind solche Kursschwankungen bereits berücksichtigt. Natürlich ist es nicht sinnvoll, z.B. wenige Minuten vor einer Zinsentscheidung einen Trade zu platzieren. Dies liegt aber im Ermessen des Traders. In unserer Anleitung findest du für solche Situationen Hinweise und Tipps.
Hinweis: Alle auf dieser Seite dargestellten Ergebnisse wurden erzielt OHNE Berücksichtigung von Marktterminen.

BOSreversal generiert Signale innerhalb der Forex-Handelszeiten. Das betrifft üblicherweise den Zeitraum von Sonntag 23:00Uhr-Freitag 23:00Uhr (MEZ).

Unsere Handelssoftware orientiert sich vor allem am 4-Stunden-Chart (Timeframe H4).
Das hat den Vorteil, dass kurzfristige Marktschwankungen (Marktrauschen) nur einen geringen bis keinen Einfluss auf unsere Signale haben. Dementsprechend betragen die Laufzeiten unserer Signale i.d.R. auch 1 bis 5 Tage.

Laut unseren Statistiken kannst du mit durchschnittlich 4 neuen Signalen täglich rechnen. Bitte beachte aber:
–  Das ist ein Durchschnittswert. Es kann auch Tage ohne Signal und Tage mit 6 Signalen oder mehr geben. Das können wir nicht beeinflussen…
– Unsere Signale werden an Forex-Handelstagen rund um die Uhr generiert. Es kann dadurch bedingt durchaus Signale geben, die du nicht handeln kannst (z.B. wenn ein Signal um 03:00Uhr deiner Ortszeit generiert und der Signalkurs einzig kurz danach erreicht wurde. Solch eine Konstellation ist selten, aber möglich…).

Definitiv ja. Unsere Statistiken zeigen, dass nur bei einer verschwindend geringen Zahl von Signalen unser Signalkurs zur Signalzeit der bereits beste Kurs zum Einstieg war. Du hast also in aller Regel genügend Möglichkeiten und Zeit, unsere Signale zu handeln.
In unseren Wertentwicklungs-Statistiken sind im übrigen nur die Signale aufgeführt, die auch getradet werden konnten.

Wenn ein Signal im Gewinn liegt und eine statistische Marke erreicht hat, wird der Stop-Loss-Kurs zur Gewinnabsicherung/-optimierung nachgezogen. Du erhältst in diesem Fall eine Email mit dem neuen Stop-Loss-Kurs. Diesen kannst du dann bei deinem Broker entsprechend ändern.

Da wir Trades so lange wie möglich laufen lassen, ist das der Regelfall. Für offene Positionen wird von uns aber grundsätzlich eine Stop-Loss-Marke angegeben, die du auch verwenden solltest.
Hinweis: Achte bitte bei der Broker-Wahl auch auf evtl. anfallende Kosten für das Halten von Positionen über Nacht.

Nein, das musst du nicht. Du kannst die Signale genauso gut z.B. per Broker-App auf dem Smartphone handeln. BOSreversal ist deshalb auch sehr gut für Berufstätige geeignet.
Technische Voraussetzung: Du musst dafür den Signalempfang per Mail / Push-Benachrichtigung in deiner MT4-Installation einrichten.
Wenn du ein Signal erhältst, gehst du so vor: Wenn der aktuelle Kurs besser als der Signalkurs ist, kannst du sofort zum Marktpreis traden. Signale, bei denen der aktuelle Kurs schlechter als der Signalkurs ist, werden mit einer sogenannten Limit-Order getradet. Bedeutet: Du gibst alle Daten in das Handelsformular deines Brokers ein. Bei Erreichen des Signalkurses wird dann deine Order automatisch ausgeführt. Der genaue Ablauf ist simpel und wird dir in der Anleitung genau erklärt.
Wie du siehst, brauchst du in beiden Fällen nur bei Signalerhalt einmalig tätig werden.

BOSbot-R/RT liegen den BOSreversal-Dateien bei. Du erhälst sie also automatisch und kannst sie auch sofort nutzen.

BOSbot-R/RT als Basisversionen sind in ihren Funktionen nicht eingeschränkt. Sie sind ideal für Handelskonten mit einer Balance von bis zu 2.500€/$ bei einem Risiko per Trade von 1%. Wenn deine Balance weniger als 2-500€/$ beträgt, kannst du auch ein höheres Risiko einstellen. BOSbot-R/RT deckt damit die häufigsten Kontenkonstellationen ab.
Falls du ein höher kapitalisiertes Konto besitzt, kannst du BOSbot-R/RT jederzeit upgraden.

Das kann folgende Gründe haben:

  • Du verwendest eine andere Berechnungsmethode als wir: Wir berechnen ein Monatsergebnis mit dem Endergebnis jedes einzelnen Signals (also erst nach dem Schliessen). Danach werden diese einzelnen Ergebnisse addiert und als Monatsergebnis ausgewiesen.
  • Du hast nicht alle Signale oder mit anderen Daten getradet.
  • Dein Broker hat höhere Kosten (Spreads, …).

BOSreversal generiert innerhalb der Forex-Handelszeiten jederzeit (also z.B. auch Nachts) Signale und Signal-Anpassungen.
Alle Signale und deren Daten werden von BOSreversal in deiner MT4-Installation (auch rückwirkend) berechnet. Läuft BOSreversal bei dir nicht rund um die Uhr, kann es z.B. vorkommen, dass dir dynamisch berechnete Daten wie z.B.  ein erreichter Take-Profit-Kurs nicht angezeigt wird. Du kannst dies aber dadurch kompensieren, indem du nach jedem neuen BOSreversal-Start deine aktuellen Trades manuell mit den Signalparametern abgleichst.
Wir empfehlen dir deshalb die Verwendung eines VPS-Service.

Das ist abhängig vom Risiko per Trade, dass du eingehen möchtest.
Unsere Statistiken beruhen auf 1% Risiko per Trade. Wir empfehlen dir dann ein Mindestkapital in Höhe von 500 €/$.

Zu den üblichen Auswahlkriterien eines Brokers solltest du folgendes berücksichtigen:

Wähle einen Broker, der idealerweise alle von uns beobachtete Währungspaare (17, siehe weiter oben) im Angebot hat.

Unsere Signale / Trades können über mehrere Tage laufen. Es ist also ratsam, einen Broker mit niedrigen Finanzierungskosten (die bei Übernacht-Positionen anfallen können) zu wählen.

Hier unsere Broker-Empfehlungen (klick)

Sofort nach dem Kauf erhältst du weitere Instruktionen, eine Installations-Anleitung im PDF-Format sowie unsere ausführliche Anleitung auf unserer Webseite.

Falls du weitere Fragen hast, nutze bitte unseren Support-Chat.

* Berechnungsgrundlagen: 1% Risiko je Trade. Bis März 2020 wird nur die Hälfte der von BOSreversal übertragenen Signale getradet. (Wir simulieren dies, in dem wir das jeweils erzielte Ergebnis eines Signals halbieren.) Ab April 2020 werden alle Signale in die Berechnung einbezogen.
Berechnungsmethode: Die Wertentwicklung eines Monats wird berechnet aus dem engültigen Schlussergebnis aller Signale des entsprechenden Monats.
Als Kauf-/Verkaufspreise werden einheitlich die in unseren Signalen genannten Kurse verwendet. Evtl. für dich anfallende Kosten (z.B. Finanzierungskosten, etc.) können nicht berücksichtigt werden.
** Drawdown: Dieser Wert beschreibt den maximalen Verlust von einem Höchststand bis zu einem Tiefststand, bevor der Kapitalwert wieder den ehemaligen Höchststand erreicht hat.
*** Die von BOSreversal übermittelten Signale sind ausschließlich für die private Nutzung bestimmt. Eine wie auch immer geartete Weitergabe der Signale ist untersagt. Verstöße führen zur sofortigen Deaktivierung deiner BOSreversal-Dateien.
**** Das automatische Handelstool trägt den Namen “BOSbot-R” und liegt als Datei BOSreversal bei. Mit diesem Tool kannst du die BOSreversal-Signale automatisch traden. Es ist geeignet für Trading-Accounts mit einer maximalen Balance von 2.500 €/US$ und einem Risiko von 1% per Trade. Wenn du diese Begrenzung erweitern möchtest, kannst du BOSbot-R upgraden.
***** Als Neukunde zählst du, wenn du innerhalb der letzten 6 Monate BOSreversal oder BOSreversal-M weder kostenfrei noch kostenpflichtig genutzt hast. Buchst du dieses Angebot, ohne Neukunde nach dieser Definition zu sein, werden wir den Kaufbetrag abzüglich uns evtl. entstandener Kosten zurücküberweisen.
 

Diese Veröffentlichung einschließlich der Handelsanregungen und Handelstransaktionen sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen keine Aufforderung und kein Angebot zum Kauf, Halten oder Verkauf von  spekulativen Finanzinstrumenten dar.
Wenn du als Kunde die von BOSreversal bereitgestellten Signale nachtradest, tust du dies auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!
Bisher erreichte Wertentwicklungen und Gewinne sind keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen und Gewinne!

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 74 % und 89 % der Kleinanlegerkonten verlieren beim Handel mit CFD Geld. Du solltest überlegen, ob du verstehst, wie CFD funktionieren und ob du es dir leisten kannst, das hohe Risiko einzugehen, dein Geld zu verlieren.

IMPRESSUM
DATENSCHUTZ