Herzlich Willkommen in unserem Trading-Forum!

Auf unseren Seiten findest du den Support für unsere Forex/BO-Handelssysteme, Handelsstrategien, nützliche Indikatoren und Austausch mit anderen aktiven Tradern.

Hinweis für Kunden von BOS-Trading: Meldet euch bitte hier für unsere Premium-Inhalte an.

Letzte Aktivitäten

  • BOSreversal : An alle Kunden wurde heute Nachmittag/Abend ein wichtiges Update per Mail verschickt. Bitte dieses Update vor dem morgigen Handelstag installieren!

  • Das Team von BOS-Trading wünscht euch allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

  • Achtung: BOSreversal-Update. Alle Kunden erhalten die nächsten Minuten ein Update per Mail. Bitte vor dem nächsten Handelstag (04.01.) installieren!

  • Hinweis: Unsere Handelssysteme und Signalservices sind aufgrund der aktuellen Situation noch bis mindestens heute (05.11.20) Abend im passiven Modus – d.h. es werden im Moment keine neuen Signale generiert.

  • BOSreversal-Update: Alle Kunden haben soeben per Mail ein wichtiges Update erhalten. Bitte spätestens morgen (So 01.11.) installieren!

Forum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Zwischenstand bei Bosreversal

Hallo an alle,

werde hier mal mein Fazit zum Bosreversal schreiben da ich genau am 07.09.20 mit dem Start von Version 2 auch mit dem Echtgeldhandel angefangen habe und es somit gestern genau 4 Monate waren. Im großen und ganzen finde ich das Bosreversal eigentlich gut. Die Abogebühr ist wirklich fair, das System durchdacht, es handelt sehr liquide Märkte, benötigt nicht viel Zeit zum umsetzen und ist von den Regeln her einfach. Auch das Forum ist viel wert und es wird einem immer geholfen wenn man Probleme hat. Kommen wir zum negativen und das ist momentan meine Performance ich stehe jetzt nach 4 Monaten Handel (Regeln wurden eingehalten, über 90% aller Trades mitgehandelt und je Trade 1,5%Risiko/Trade eingesetzt) bei lediglich 0,5% Gewinn was natürlich viel zu wenig ist um von einem profitablen System zu sprechen zum jetzigen Zeitpunkt. Im Endeffekt wurde Abogebühr gezahlt und der Broker hat ordentlich verdient, mehr aber auch nicht. Jetzt stehe ich an einem Punkt wo ich nicht weiter weiß ob es einfach nur eine schlechte Phase war und die Trades die ich selten mal verpasst habe noch einiges rausgerissen  hätten, oder ob das System generell nicht besonders performt und die Erwartungen (laut den bisherigen Ergebnissen müsste ja ein Monatsdurchschnitt von ca. 15% machbar sein ohne Kosten/Gebühren) nicht erfüllt. Damit bin ich unschlüssig ob ich noch einige Monate weiterteste oder es bleiben lasse.

Es können gern andere mal ihren Zwischenstand, vielleicht auch für den gleichen Zeitraum ab Start Version2, schreiben um mehrere Meinungen zu vergleichen. Natürlich kann sich auch gerne Frank mal dazu melden wie das letzte Jahr aus seiner Sicht verlaufen ist und was die Zukunft noch bringt oder ob Veränderungen geplant sind. Mich persönlich hat es gestört dass die Trefferquote doch eher niedrig ist und durch die hohe Tradeanzahl eben auch viel Gebühren anfallen. Mir wären weniger Trades mit höherer Trefferquote lieber. Darüber hinaus denke ich bei vielen Einstiegskursen dass sie nicht wirklich an sehr guten Kursumkehrpunkten gewählt sind, weshalb der Kurs auch häufig erstmal stark gegen einen läuft. Das Moneymanagement ist auch nicht wirklich vorteilhaft, es macht den Fehler mit kleinem Einsatz Geld zu verdienen um es mit großem Geld wieder zu verlieren. Da wäre es z. B. sinnvoller in Verlustphasen (z. B. ab 5% oder 10% Drawdown) den Einsatz zu erhöhen und nach starken Gewinnphasen den Einsatz wieder etwas zu verringern. Es ist einfach absehbar dass nach vielen Verlusten auch mal wieder eine starke Phase ansteht, genauso wie nach vielen Gewinnern auch mal wieder eine Verlustphase kommt. Oder alle 25% Gewinn erst den Einsatz dem neuen Kontostand anzupassen um die Schwankungen in der Equitykurve zu verringern. Soweit mal meine Meinung zum jetzigen Zeitpunkt.

 

Gruß Daniel

 

Nur mal als Vergleichszahl: Ich habe in dem von dir genannten Zeitraum ein Plus von 17,6% erzielt (bei 1% Risiko pro Trade). Habe alle handelbaren Signale getradet.

Meine Statistik vermasselt hat bisher der Januar. Aber der ist ja auch noch jung und da kann noch viel passieren.