Wertentwicklung im Mai/Juni 2019

Mit etwas Verspätung heute die BOSsignal-Statistiken für die Monate Mai und Juni diesen Jahres:

Leider setzte sich die bereits im April ankündigende Entwicklung auch im Mai fort. Unser Handelssystem hatte einige Probleme mit den nervösen, sprunghaften Märkten und konnte dadurch seine eigentlichen Stärken so gut wie garnicht ausspielen. Die Wertenwicklung lag letztendlich bei -5,83%. Es war somit der erste Verlustmonat in der Geschichte unseres Signaldienstes. Wir haben als Konsequenz aus diesem Ergebnis Ende Mai zwei kleinere Änderungen an unserem Handelssystem vorgenommen. Diese Änderungen führten dann im Juni wieder zu einem ordentlichen Ergebnis: Eine Wertentwicklung von 7,57% bei 13 Trades. Auch die relativ geringe Zahl an Trades war übrigens den Änderungen geschuldet. Dies haben wir aber im Interesse eines positiven Ergebnisses gern in Kauf genommen.

+ + +

Statistiken:

Die Daten aller Signale ab dem 01.09.2018:

Hinweis: Die Ergebnisse der Trades wurden berechnet ohne Berücksichtigung von Kosten (Spread, Finanzierungskosten, etc.).
“W / L (%)” : Gewinn/Verlust bezogen auf das Gesamtkapital, wenn je Trade 1% des Gesamtkapitals riskiert wurde. Beispiel: Ihnen steht ein Kapital von 5000,-€ zur Verügung. Sie riskieren davon je Trade 1% (= 50,-€). Ein Wert von 1 bedeutet dann: Sie haben mit diesem Trade 50,-€ (1% von 5000,-€) gewonnen. Da Sie auch mit 50,-€ getradet haben, haben Sie mit diesem Trade einen Gewinn von 100% erzielt!

 

Wertentwicklung im Zeitraum vom 01.09.2018 bis 30.06.2019:

Hypothetische Wertentwicklung bei 1% Risiko je Trade bezogen auf das aktuell zur Verfügung stehende Kapital. Anfangskapital: 10.000,-€.)

 

* Die Wertentwicklung wurde berechnet ohne Berücksichtigung von Kosten (Spread, Finanzierungskosten, etc.). Risiko je Trade: 1% des zur Verfügung stehenden Kapitals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen