Zur Werkzeugleiste springen

6,02% Wertentwicklung* im März 2020

Unser Signalservice “BOSsignal” erreichte im März 2020 eine Rendite in Höhe von 6,02%. Das ist aufgrund der durch die Corona-Krise ausgelösten sehr volatilen und schwer berechenbaren aktuellen Phase an den Börsen ein sehr gutes Ergebnis.

Das konnten wir aber nur erreichen auf Kosten der Signalanzahl: Wir konnten in diesem Monat nur 9 Signale ausgeben, von denen aber 7 im Gewinn landeten.
Hinzu kamen noch 4 (allesamt gewonnene) alternative Signale (mit einem höheren Risiko), die zusätzlich eine Rendite von 3,77% brachten. Diese alternativen Signale werden aber nicht in unserer Statistik berücksichtigt, da sie nicht von allen Kunden nachgetradet werden können!

Aktuell erleben wir eine langsame Beruhigung am Währungsmarkt und hoffen, dass wir im laufenden Monat wieder offensiver und mit mehr Signalen operieren können…

Link zu BOSsignal (klicken)…

+ + +

Statistiken:

Die Daten aller Signale ab dem 01.09.2018:

Hinweis: Die Ergebnisse der Trades wurden berechnet ohne Berücksichtigung von Kosten (Spread, Finanzierungskosten, etc.).
“W / L (%)” : Gewinn/Verlust bezogen auf das Gesamtkapital, wenn je Trade 1% des Gesamtkapitals riskiert wurde. Beispiel: Ihnen steht ein Kapital von 5000,-€ zur Verügung. Sie riskieren davon je Trade 1% (= 50,-€). Ein Wert von 1 bedeutet dann: Sie haben mit diesem Trade 50,-€ (1% von 5000,-€) gewonnen. Da Sie auch mit 50,-€ getradet haben, haben Sie mit diesem Trade einen Gewinn von 100% erzielt!

 

Wertentwicklung im Zeitraum vom 01.09.2018 bis 31.03.2020:

BOSsignal ErgebnisHypothetische Wertentwicklung bei 1% Risiko je Trade bezogen auf das aktuell zur Verfügung stehende Kapital. Anfangskapital: 10.000,-€.)

 

* Die Wertentwicklung wurde berechnet ohne Berücksichtigung von Kosten (Spread, Finanzierungskosten, etc.). Risiko je Trade: 1% des zur Verfügung stehenden Kapitals.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.